Multiplatz Elben 2019

Nutzungsregeln

 

Variables Mehrgenerationen-Multifunktionsspielfeld


Die Gemeinde Wenden wünscht allen Nutzern des Multiplatzes in Elben viel Spaß und Freude beim Spielen. Sie finden hier ein erstklassiges Spielfeld vor. Damit dies so bleibt, müssen von allen Nutzern Regeln eingehalten werden.


Das Multispielfeld ist eine öffentliche Einrichtung der Gemeinde Wenden. Es steht allen Nutzern grundsätzlich täglich im Zeitraum von 10.00 – 20.00 Uhr zur Verfügung, sofern ausreichende Lichtverhältnisse vorliegen und sich kein Schnee oder Eis auf dem Spielfeld befindet.


Die örtlichen Vereine -Sportverein, Schützenverein, Dorfverein- haben ein Vorrecht gegenüber privater Nutzung.


Vor dem Betreten des Multiplatzes sind die Schuhe zu säubern. Es darf nur mit handelsüblichen Sportschuhen bespielt werden. Ausdrücklich verboten sind Spikes mit Metall- oder Keramikstollen sowie Straßenschuhe.


Jeglicher Unrat oder Müll (Getränkeflaschen, Zigaretten, Steine, etc.) darf nicht auf das Spielfeld gelangen und ist in den bereitstehenden Abfalleimern zu entsorgen.
Der Aufenthalt von Hunden oder anderen Tieren ist auf dem Multiplatz verboten. Das Abstellen oder Befahren mit Fahrzeugen oder Gerätschaften jedweder Art (Fahrrädern, Mofas, etc.) ist untersagt. Ebenfalls untersagt ist das Schaukeln oder Klettern in Netzen oder an den Gerätschaften.


Im Übrigen gelten die Nutzungsregeln des Kunstrasenherstellers, die unten einsehbar sind und damit elementarer Bestandteil dieser Nutzungsregeln sind.


Bei Zuwiderhandlung und grundsätzlich nehmen die Vertreter der örtlichen Vereine sowie der Ortsvorsteher von Elben/Scheiderwald im Namen der Gemeinde Wenden das Hausrecht wahr und sind damit befugt Platzverweise auszusprechen.


                            Gemeinde Wenden
                            Der Bürgermeister